Jugendfußball

Erlebnis- statt Ergebnisfußball

Fußball ist Faszination. Grade für den Nachwuchs. Alle zwei Jahre sieht man die Nationalmannschaften bei großen Turnieren spielen, die Begeisterung der Kinder dafür ist unübersehbar. Kein Wunder also, dass am Spielbetrieb des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) in der vergangenen Saison rund 10.000 Junioren- und 900 Juniorinnen-Teams teilgenommen haben. Das Ziel dabei ist klar: Spaß am Sport und eine qualifizierte Ausbildung des Nachwuchses.

Damit die Nachwuchskicker ihre erlernten und trainierten Fähigkeiten im Spiel ausprobieren und vertiefen können, organisieren Verband, Kreise und Vereine den wöchentlichen Spielbetrieb. Für eine fundierte Ausbildung der Kinder und Jugendlichen ist dabei die flächendeckende Qualifizierung der Trainer und Betreuer ein wesentlicher Bestandteil der Jugendarbeit des FLVW. Die talentiertesten Spielerinnen und Spieler durchlaufen schließlich ein vielschichtiges Talentförderprogramm.

Neben dem Spielbetrieb bieten die zahlreichen Programme rund um den Kinder- und Jugendfußball des FLVW die Möglichkeit, Fußball nicht nur im Vereinsbetrieb, sondern beispielsweise auch in der Schule spielen zu können.

Auf den folgenden Unterseiten erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den Jugendfußball im Kreis Olpe.