Startgemeinschaften


Für Staffeln und Deutsche Mannschaftsmeisterschaften (DJMM, DMM, DAMM) können Startgemeinschaften (StG) gebildet werden. Mehrkampf-Teams dürfen nicht gebildet werden.

Eine StG darf aus maximal drei Vereinen eines Landesverbandes bestehen.

Leichtathletikgemeinschaften dürfen nicht Mitglied einer Startgemeinschaft sein.

 

Die Vereinbarung für eine Startgemeinschaft gilt immer nur für ein Kalenderjahr.

 

Um Verwechslungen und Fehlern vorzubeugen achte man auf die Schreibweise

StG = Startgemeinschaft, SG = Sportgemeinschaft

 

Ergänzend hier die Übersicht der StGen in Westfalen:
Startgemeinschaften im Landesverband Westfalen